Bildschirmfoto 2015-03-02 um 12.24.28

weisser Indianer Salbei

18,00 € *

Vergriffen

Art.-Nr.: b53e7ac89f00 Kategorien: ,

Produktbeschreibung

Spirituelle Reinigung von Körper Geist und Umgebung,

Befreiung von Ängsten Ariane le Clerk reinigt sich vor jeder Spirituellen Arbeit mit dem Weissen Indianersalbei.

Der White Sage (Weißer Salbei) gilt als atmosphärisch stark reinigende Pflanze. Salbeiräucherungen sind besonders geeignet zur spirituellen Reinigung von Räumen und Gegenständen.

Die Bündel haben ein Gewicht von ca. 80-90 g und duften sehr angenehm. Die Bündel nicht essen, keinen Tee damit anrühren und den Rauch nicht direkt inhalieren ? am besten wirkt White Sage wie ein Räucherstäbchen. Zum Verduften böser Geister oder eben einfach nur schlechter Laune.

Die Bündel können entweder auf Räucherkohle verräuchert oder über einer mit Sand gefüllten Keramikschale entzündet werden. Durch leichtes Blasen in die Glut wird Rauch erzeugt, der zum Reinigen des Körpers, der Wohnung oder des Büros benutzt wird. Eine weitere praktische Möglichkeit ist, die Kräuter portionsweise aus den Bündeln zu lösen und auf Räucherkohle zu geben.

Nach der Beräucherung wird das Bündel mit Hilfe von Sand gelöscht und für spätere Anwendungen aufbewahrt. Vor dem erneuten Gebrauch ausschütteln. Nur im Beisein von Erwachsenen anwenden. Ein kleines Ritual zum Reinigen oder Segnen Ihrer Räume können Sie jederzeit sehr leicht durchführen. Dazu nehmen Sie die Heilpflanze und zünden sie in einem feuerfesten Behältnis an.

Danach wird die Flamme vorsichtig ausgeblasen. Der nun entstehende Rauch kann mit der Hand oder mit einer Feder in die vier Ecken des Raumes gefächelt werden. Dabei können Segnungen und Wünsche ausgesprochen werden. Begleiten Sie das Räuchern mit der inneren Bereitschaft zur Reinigung und Klärung. Danach kann der Rest des Krautes durch ersticken gelöscht werden. Eine gute Kombination ist das Räuchern mit Süssgras mit anschließender Räucherung von Salbei.

Nachdem Sie mit Süssgras atmosphärisch harmonisiert haben können Sie mit Salbei die Träger negativer Kräfte aus Ihren Räumen entlassen. WEISSER SALBEI ( Salvia apiana ) Traditionelles indianisches Räucherwerk. Eine der stärksten Pflanzen zum Reinigen und Segnen von Räumen, Lebewesen und Gegenständen.

Diese Pflanzen wurden wild geflückt und nicht gärtnerisch angezogen, sind dementsprechend sehr intensiv. WEISSER SALBEI wächst hauptsächlich im sonnigen Kalifornien und ist eine der stärksten Pflanzen zum Reinigen und Segnen. Unter den Ureinwohnern Nordamerikas gilt er als eine der wenigen Pflanzen, die reine positive Wirkung tragen.

Deshalb wird er verwendet um „Böses“ abzuwehren und ein geklärtes Bewusstsein zu erzeugen. Oft wird er dem Westen zugeordnet, der Richtung der verehrten Ahnen und des Sonnenuntergangs, der Himmelsrichtung der spirituellen Ruhe des Abends. Somit wird Salbei mit Reinheit, Klarheit und den Weiten des Geistes und des Himmels assoziiert.

WEiSSER SALBEI ist zu 100 % eine rein natürliche Heilpflanze, die auf ökologische Art und Weise gesammelt wird. Der Pflanze wird kein Schaden zugefügt und nichts wird verwüstet.