skp1

Claddagh Ring – der magische Ring der Liebe mit Geheimcode

19,90 € *

Auf Lager

Art.-Nr.: SKP67543 Kategorien: ,

Produktbeschreibung


Claddagh Ring – der magische Ring der Liebe mit Geheimcode
Im Westen Irlands gibt es ein kleines Fischerdorf namens Claddagh, und dort lebte einst ein Mann mit Namen Richard Joyce.

Als einfacher Fischer wurde er kurz vor seiner Hochzeit von Piraten aus Algerien entführt und wie es damals üblich war, als Sklave und Diener an einen Kaufmann und Goldschmied mauretanischer Herkunft verkauft. Ihm blieb nichts anderes übrig, als das Handwerk der Goldschmiedekunst zu erlernen, um seinem Herrn dienlich für sein Geschäft zu sein. Zur großen Verwunderung seines Lehrmeisters, lernte Richard sein Handwerk außergewöhnlich schnell und arbeitete mit höchster Präzision.

Doch konnte Joyce seine junge Braut, die er unfreiwillig zurück lassen musste nie vergessen und vor lauter Sehnsucht zu ihr wurde sein Meisterstück ein besonderer Ring. Da er die Hoffnung niemals aufgeben wollte sie wieder zu sehen, lies er sich etwas ganz Besonderes einfallen! Ein bisher nie da gewesenes Schmuckstück!

Er gab seine ganze Liebe zu ihr in seine Arbeit und überlegte sich, wie er diesen Ring nun gestalten konnte. Der Ring zeigt wie zwei Hände ein gekröntes Herz halten.

Das Herz symbolisiert die Liebe, die Hände das Vertrauen und die Krone die ewige Treue.

Dieser Ring sollte von nun an sein Halt sein, auch in der größten Verzweiflung den Glauben an die Liebe und das Wunder geschehen können, niemals aufzugeben! Seine Gebete sollten erhört werden denn als König William der lll. im Jahre 1689 den Thron bestieg, konnte der Regent mit den Mauren einen Vertrag abschließen, in dem es hieß, dass alle britischen Gefangenen frei sein konnten und sofort in ihre Heimat zurück fahren durften! Richard Joyce kehrte mit klopfendem Herzen in sein Dorf Claddagh heim und stellte mit Erstaunen fest, dass seine Braut all die vielen Jahre lang auf ihn gewartet hatte!

So konnten die beiden denn doch noch heiraten und als Trauring fertigte er ihr natürlich einen Claddagh Ring an! Diese Geschichte berührte die Einwohner des Dorfes so sehr, dass dieser Ring recht schnell zum Symbol der Menschen in Claddagh wurde.

Die ältesten noch existierenden Claddagh Ringe tragen die Signatur des Goldschmiedes Richard Joyce.

Die Kunde von diesem Ring und seiner guten Energie sprach sich damals sehr schnell herum und noch heutzutage ist ein Claddagh Ring der klassische Ehering in Irland und in Schottland! Im Laufe der Jahrhunderte entwickelte sich ein schöner Brauch wie der Ring zu tragen ist:

An der rechten Hand am Ringfinger getragen, mit der Spitze des Herzens zur Fingerspitze zeigend, bedeutet dass man auf Partnersuche ist.
An der rechten Hand am Ringfinger getragen, mit der Spitze des Herzens zum Handrücken zeigend, bedeutet sein Herz bereits an jemanden verschenkt zu haben.
An der linken Hand mit der Spitze des Herzens zur Fingerspitze getragen zeigt an, dass man verlobt ist.
An der linken Hand mit der Spitze des Herzens zum Handrücken hin getragen, bedeutet verheiratet zu sein.

Jeder Ire und Schotte kennt diese Symbolsprache des Claddagh Ringes und somit weiß jeder sofort bei der Partnersuche Bescheid!

Möge Ihnen dieser Ring stets die Liebe und das Glück in ihr Leben bringen!

Bitte erfragen ob richtige Ringröße vorhanden ist!!!

Nur solange Vorrat reicht
925er Sterlingsilber im Schuckverpackung
Ring kann sowohl am Ring, als auch am Mittelfinger getragen werden
Toll auch als Verlobungsring oder als Geschenk zu Weihnachten! 😉

Zusätzliche Informationen

Größe

16, 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23